Welche Ziele hat diese Konferenz?


    AUTHENTISCHE

    Communio unter den Instituten des Regulierten Dritten Ordens in der Welt zu fördern durch Förderung des franziskanischen Lebens und der Spiritualität in Übereinstimmung mit dem Geist und Inhalt der Regel und seinen Grundwerten, die im Evangelium begründet sind und übereinstimmen mit der Lehre der Kirche.


    SOLIDARITÄT
    unter den Instituten zu schaffen durch

    • gegenseitige spirituelle und materielle Hilfe,
    • Zusammenarbeit in den Apostolaten,
    • gegenseitige Information und Kommunikation,
    • Hilfe im Bereich der Bildung,
    • besondere Sorge für kleinere und isolierte Institute.
       

    ERRICHTUNG UND UNTERSTÜTZUNG
    von regionalen oder nationalen franziskanischen Föderationen oder Organisationen, wo immer solche Möglichkeiten erwünscht sind.


    ZUSAMMENARBEIT
    mit den I. und II. Orden, sowie dem Säkularen Franziskanischem Orden.


    ERFORSCHUNG
    der franziskanischen Spiritualität und Förderung und Verbreitung der franziskanischen Geschichte.


    VERTRETUNG
    dieser IFK in der Kirche innerhalb der franziskanischen Familie und in der Welt.


    UNTERSTÜTZUNG
    der Bemühungen und Anstrengungen, die die allgemeinen Menschenrechte im Sinne des Evangeliums wahren, mit besonderem Respekt für Leben, Freiheit, Gerechtigkeit, Frieden und Umwelt.